Kolumbianische Bildimpressionen (Umland von Bogotá)

Heute haben wir eine Busfahrt nach Zipaquirá gemacht, eine 100.000 Einwohner-Stadt, 50km nördlich von Bogotá. Dort befindet sich in einem Berg eine der größten Salzminen der Welt. Darin wurden riesige, kirchenähnliche Räume ausgehöhlt, weshalb die Mine auch als Salzkathedrale bekannt und eine der Hauptattraktionen hier ist.
Weiterlesen