Grenzen (Noch 6 Tage)

Weise Menschen haben mir vorher geraten, bei den Serpentinen mitzuzählen - das würde mich davor bewahren, dass mir schlecht wird. Sie hatten recht, obwohl es viele Serpentinen waren. Sehr viele.

Fahrt von Chile nach Argentinien

Schon seit Wochen üben zwei Orte, die ich während der kommenden 120 Reisetage passieren werde, eine geradezu absurde Faszination auf mich aus. Die beiden Orte heißen Erlian und Hito Cajones, und außer diesen seltsam klingenden Namen weiß ich eigentlich so gar nichts von ihnen. Dennoch sind sie Meilensteine für mich – sie sind Landesgrenzen, und ich werde sie auf dem Landweg passieren. Wann erlebt man in der heutigen Zeit noch Grenzübergänge, die sich nicht irgendwo an einem internationalen Flughafen abspielen und aus mehr oder weniger angenehmen Passkontrollen bestehen?

Weiterlesen

Reisen, Reisen, Reisen

2014-04-24 Ich in der ION BarReisen vorzubereiten macht ja bekanntlich immer Spaß. Was gibt es Schöneres, als sich Routen zu überlegen, Unterkünfte anzuschauen und das ein oder andere noch fehlende Teil der Reiseausrüstung zu kaufen? Momentan aber, da überschlagen sich die Herausforderungen geradezu: Zum einen gilt es, zwei ganz unterschiedliche Reisen vorzubereiten. Weiterlesen

Unsere Routen 2014

 

1. Peking – Transsib – Mongolei
Mongolei KarteDauer: 20 Tage.
Juni 2014

Ich starte erstmal alleine durch – nach Peking und von dort aus mit der Transsibirischen Eisenbahn in die Mongolei. Dort erfolgt dann in einer Sieben-Mann-Gruppe eine Erkundung des Landes, d.h. es wird ausschließlich in Jurten geschlafen, und zwar jede Nacht woanders.

 

Weiterlesen