GlobeSession: Nicht nur was fürs Auge

Kennt ihr das? In der Zeitung, in einer Zeitschrift oder über Mundpropaganda erfahrt ihr von einer Website, die Euch interessieren könnte. Freudig sprintet ihr zum PC, öffnet den Browser, tippt die Adresse ein, und eine Sekunde später habt ihr das, was man im Volksmund “Augenkrebs” nennt. Ihr starrt auf den Bildschirm. Entweder entsetzt, weil die Unübersichtlichkeit der Seite in Überforderung resultiert, oder fasziniert, weil Euch das Layout an die Anfänge des Internets erinnert.

Weiterlesen