Mein Schiff 2 | 3. Landgang: Bodrum – zum ersten Mal in der Türkei

In einem Gespräch hatte ich letztens Bodrum als “irgendso ein Fischerdorf in der Türkei” bezeichnet, woraufhin ich belehrt wurde, dass das “schon eher eine Großstadt” sei. Und in der Tat: Bodrum hat 150.000 Einwohner. Und ist extrem schnuckelig – es wird auch als “Saint Tropez der Türkei” bezeichnet. Die Mein Schiff fährt Bodrum anscheinend erst seit zwei Jahren an, und auch andere Schiffe kommen laut einer Einheimischen nur sporadisch vorbei. Hier mussten wir uns also nicht mit Tausenden anderen durch die Gassen quetschen!

Weiterlesen