Reisevortrag: Axel Brümmer und Peter Glöckner mit
“Südamerika querdurch”

Schon den ganzen Tag bevor wir endlich Richtung Vortragssaal aufbrachen hatte ich eine leichte Vorfreude im Bauch. “Südamerika querdurch” von Axel Brümmer und Peter Glöckner stand auf dem Programm. Ich hatte das Gefühl, dass ich die beiden schon mal irgendwann irgendwo gesehen und mir der Vortrag sehr gut gefallen hatte. Deshalb war ich sehr gespannt, was uns erwarten würde. Wenn man sich die Biographien von Axel und Peter ansieht, ist das nämlich schon mal vielversprechend. Die beiden machen seit Jahrzehnten nichts anderes als reisen.

Weiterlesen

Als Paar um die Welt – Suzy und Lars auf fernsuchtblog.de

Der Valentinstag naht, da wird’s natürlich romantisch. Unsere Bloggerkollegin vom fernsuchtblog hatte da eine tolle Idee: Sie hat neun Blogger-Paare zum romantischsten Moment auf einer Reise befragt. Ist ja wohl logisch, dass wir da die beste Story auf Lager haben, denn wer hat denn schon einen Heiratsantrag unter dem norwegischen Polarlicht bekommen? 🙂

Aber lest einfach selbst. Hier findet ihr unser Interview und darunter die Links zu den Interviews mit den anderen Bloggerpaaren: www.fernsuchtblog.de/als-paar-um-die-welt-teil-5

Danke, Doreen, für das schöne Interview!

Mit dem Oldtimer durch Asien – Sabine und Thomas von “abseitsreisen” mit einem weiteren genialen Vortrag

Die meisten Reisereferenten quetschen mehrjährige Weltreisen in einen Vortrag von etwa zwei Stunden Dauer. Wenn es nur langweilige Stories zu berichten gibt, mag das eine gute Sache sein. Doch viel zu oft geht man als Zuschauer aus einem Vortrag raus und denkt sich: “Man, ich hätte noch stundenlang zuhören können!”. Deswegen machen Thomas Rahn und Sabine Hoppe von abseitsreisen das anders. Sie haben den Bericht über ihre sechsjährige Weltumrundung mit dem Mercedes-Oldtimer-LKW in fünf Teile gestückelt. Drei davon haben wir bislang gesehen. Und wir haben immer noch nicht genug.

Weiterlesen

“Überleben in Erdhöhle” – oder:
Die Top 15 Suchbegriffe für diesen Blog

Manchmal verrät uns die Website-Statistik, welche Suchbegriffe die Leute da draußen in Google eingegeben haben, die sie dann wiederum zu unserem Blog geführt haben. Meist sind das Themen wie “Kriminalität in Südamerika”, “Reisebericht Kap Horn” oder “Job kündigen um zu reisen”. Ab und zu sind aber auch wahre Sternstunden dabei, über die ich auch nach Tagen noch laut kichern könnte. Daran möchte ich Euch heute teilhaben lassen.

Hier sind die Top 15 der lustigsten Suchbegriffe für diesen Blog:

Weiterlesen

Neun Monate auf Weltreise: Friederike Achilles und Philipp Rusch mit “Die beste Entscheidung unseres Lebens”

Das Buch “Die beste Entscheidung unseres Lebens” ist mir so dermaßen oft über den Weg gelaufen, dass ich am Ende das Gefühl hatte, ich verpasse etwas, wenn ich es nicht gelesen habe. Egal ob im Buchladen, auf Amazon oder auf der von mir mit gemischten Gefühlen betrachteten Spiegel Bestsellerliste – dieses Buch war immer irgendwo präsent. Irgendwann habe ich zugeschlagen, denn die Story klingt wirklich gut: Friederike Achilles und Philipp Rusch, beide Anfang 30, lassen ihre Jobs hinter sich, um neun Monate lang auf Weltreise zu gehen. Sie beginnen in Kuba, reisen durch Mittel- und Südamerika und arbeiten sich nach einem kurzen Abstecher in die USA und Hawaii nach Asien – Indonesien, Thailand, Indien – vor. Coole Leute auf einer coolen Route also.

Weiterlesen

Die fliegende Jurte: Zeltleben in Deutschland

Als ich in einer mongolischen Jurte übernachtet habe, da war das in der Mongolei, und es war – zumindest angeblich – Sommer. Es gibt aber auch Leute, die machen das in Deutschland und ganzjährig. Was sich jetzt so anhört, als wäre die Rede von irgendwelchen verschrobenen, alten Menschen, die sich auf einer Waldlichtung ihrer Weldfremdheit erfreuen, ist in Wahrheit eine echt schöne Geschichte.

Weiterlesen